Suche
  • carolin rebmann

Ist das ein Test?

Ja. Für wen? Für uns alle. Aber nicht alle wollen ihn. Und nicht alle bekommen ihn. Für die einen heißt es dann, ganz normal weitermachen. Für die anderen: bitte nach 5 Tagen nochmal machen. Das Stäbchen wird munter im Rachen gedreht, in die Nase gesteckt und gut zugeklebt. Wer positiv auffällt, sollte dann schleunigst alleine leben, seit neuestem möchte man sich lieber mit Negativen umgeben. Das soll einer noch verstehen, sicher ist aber, es wird noch weitergehen. Und wer es macht, ist danach auf jeden Fall klüger. In meinem Fall heißt das: Der Corona-Kelch ging vorerst an mir vorüber.

Doch wer nun denkt, vorbei ist´s mit meiner Migräne,

dem muss ich gestehen, ich bleib noch immer in Quarantäne.




    © 2018 by Carolin Rebmann